Tag Archives: Radinfrastruktur

Fahrradstraße am Weichselplatz

Eine neue Fahrradstraße für Neukölln: Pflügerstraße-Weigandufer

Neuköllns zweite Fahrradstraße Sichere Wege bedeuten mehr sichere Fahrten. Fahrradstraßen sind ein Mittel zur Förderung der Fahrrad-Mobilität. Die StVO sieht sie als besonderen Schutzraum für Radfahrende: Hier dürfen Sie nebeneinander fahren, genießen Vorrang und für alle gilt maximal Tempo 30. Ende Oktober wurde mit den Arbeiten für die Fahrradstraße Weigandufer (und Teile der Pflügerstraße) im

Weiterlesen

Karl-Marx-Straße Radstreifen

Radstreifen: Schildbürgerstreich in der Karl-Marx-Straße

Radstreifen, auf dem selten jemand radfahren kann Die jetzige Situation für Radfahrende auf der Karl-Marx-Straße ist blanker Hohn. Unterm Strich hat der fast 10-jährige Umbau der Karl-Marx-Straße (KMS) einen neuen Parkstreifen statt Fahrradwege geschaffen; eine Umverteilung des Platzes zugunsten des Radverkehrs hat effektiv nicht stattgefunden. Radfahrende finden dort keine sichere Infrastruktur, auf der sich auch

Weiterlesen

Fahrradstraße Weserstraße

Sechs Wochen Fahrradstraße in Neukölln

Neuköllns erste Fahrradstraße Das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln begrüßt Maßnahmen, die dazu dienen, das Radfahren im Bezirk sicherer und attraktiver zu machen. Dazu gehören auch Fahrradstraßen, deren vermehrte Einrichtung wir mit dem Volksentscheid Fahrrad seit 2015 fordern. Die Einrichtung Neuköllns erster Fahrradstraße in einem kurzen Abschnitt der Weserstraße ist daher grundsätzlich gut. Während die meisten Radfahrenden

Weiterlesen

Scroll Up