Tag Archives: Neukölln

Fahr-Rat

Bericht vom Fahr-Rat am 4. Oktober 2018

Magistralen und Hauptstraßen weiter ein hartes Pflaster Die Radverkehrsingenieure haben den aktuellen Stand der bezirklichen Planungen und Aktivitäten vorgestellt, die wir im Folgenden kurz darstellen. Sobald vorhanden, werden wir hier auch das ausführliche Protokoll des 6. FahrRats zur Verfügung stellen. An der Karl-Marx-Straße wird es zwischen Hermannplatz und Reuterstraße eine einseitige Protected Bike Lane geben,

Weiterlesen

Fahr-Rat

Bericht vom Fahr-Rat am 6. Juni 2018

Seichte Falschparkerkontrolle im Süden der Karl-Marx-Straße Das Eröffnungsthema des FahrRats war natürlich die Falschparker-Situation auf den neuen Radfahrstreifen im südlichen Teil der Karl-Marx-Straße. Die neuen Radstreifen sind fast durchgängig zugeparkt. Derzeit werden zweimal am Tag (morgens und abends) Schwerpunktkontrollen gegen Falschparkende durchgeführt. Abgeschleppt wurde bis dato durch das Ordnungsamt noch kein Fahrzeug, was laut Ordnungsamt

Weiterlesen

Wechsel im Neuköllner Rathaus: Herzlichen Glückwunsch, Martin Hikel!

Giffey geht, Hikel kommt Den Wechsel im Neuköllner Rathaus haben auch wir vom Netzwerk mit Interesse verfolgt. Dr. Franziska Giffey war als Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für den Bereich Straßen, Grünflächen und Ordnung für uns in Sachen Radverkehr erste Ansprechpartnerin. Für die Zusammenarbeit und ihr Engagement in den letzten zwei Jahren möchten wir uns bei ihr

Weiterlesen

Fahrradstraße Weserstraße

Sechs Wochen Fahrradstraße in Neukölln

Neuköllns erste Fahrradstraße Das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln begrüßt Maßnahmen, die dazu dienen, das Radfahren im Bezirk sicherer und attraktiver zu machen. Dazu gehören auch Fahrradstraßen, deren vermehrte Einrichtung wir mit dem Volksentscheid Fahrrad seit 2015 fordern. Die Einrichtung Neuköllns erster Fahrradstraße in einem kurzen Abschnitt der Weserstraße ist daher grundsätzlich gut. Während die meisten Radfahrenden

Weiterlesen

Die Kidical Mass rollt durch Neukölln

Erste Kidical Mass in Neukölln: Die Straße gehört allen – auch Kindern

Neukölln startet die erste #KidicalMass Deutschlands Am 16. September fuhren 150 Kinder, Eltern und Erwachsene auf ihren Laufrädern, Kinderrädern, Fahrrädern mit und ohne Kinderanhänger sowie Lastenrädern Rädern durch Neukölln und Kreuzberg. Die erste Kidical Mass Deutschlands war ein voller Erfolg. Die Resonanz der Beteiligten war sehr begeistert und eine Wiederholung ist sicher. Das Netzwerk Fahrradfreundliches

Weiterlesen

#KidicalMass

Kommt zur #KidicalMass am 16.9.2017!

Kidical Mass? Einmal zusammen mit Kindern auf der Straße Fahrrad fahren – mit Laufrad, Kinderrad, Anhänger oder Familienlastenrad? Zur Europäische Mobilitätswoche Deutschland wird es möglich. Zusammen mit cargobike.jetzt und der Initiative “Mehr Kiez für Rixdorf” laden wir Euch ganz herzlich ein zur ersten Berliner #KidicalMass. Wir wollen zeigen, dass die Straße uns allen gehört –

Weiterlesen

Bike to Art

Bike to Art – Bike Pride zu 48 Stunden Neukölln

Das Kunst- und Kulturfestival 48 Stunden Neukölln am 24.-26. Juni 2016 war mal wieder ein voller Erfolg und wir waren dieses Jahr Teil davon. Am Samstag haben wir unsere Tour am Rathaus Neukölln gestartet und verschiedene Zwischenstopps eingelegt, die ein breites Angebot an Kunst und Kultur darboten. Über den Reuterplatz, das Tempelhofer Feld, den Körnerpark

Weiterlesen

„Neukölln fährt Rad“ – Vorab-Kommentar zum „Runden Tisch“ im Rathaus

Unter dem Titel „Neukölln fährt Rad“ haben das Bezirksamt Neukölln und Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey Neuköllner Radverkehrs-Initiativen und Interessierte zu einem „Runden Tisch“ am morgigen Mittwoch von 18 bis 20 Uhr ins Rathaus eingeladen. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln begrüßt grundsätzlich, dass die Bezirksbürgermeisterin sich des Themas Radverkehr nun zum ersten Mal selber annimmt – wenige Monate

Weiterlesen

Brief an die Fraktionen der BVV Neukölln.

Sehr geehrte Mitglieder der BVV Neukölln, wir möchten Sie auffordern, in der BVV-Sitzung am kommenden Mittwoch die Einrichtung einer Fahrradstraße am Weigandufer zu beschließen. Sie können damit allen Neuköllner_innen zeigen, dass auch Fahrradfahrende in unserem Bezirk ihren Raum haben. Schon jetzt wird die Straße stark durch Fahrradfahrende frequentiert und ist insbesondere für Familien mit Kindern,

Weiterlesen

Scroll Up