Tag Archives: Franziska Giffey

Wechsel im Neuköllner Rathaus: Herzlichen Glückwunsch, Martin Hikel!

Giffey geht, Hikel kommt Den Wechsel im Neuköllner Rathaus haben auch wir vom Netzwerk mit Interesse verfolgt. Dr. Franziska Giffey war als Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für den Bereich Straßen, Grünflächen und Ordnung für uns in Sachen Radverkehr erste Ansprechpartnerin. Für die Zusammenarbeit und ihr Engagement in den letzten zwei Jahren möchten wir uns bei ihr

Weiterlesen

Sofortmaßnahme

Stellungnahme zur Sofortmaßnahme “Hermannstraße”

Sich plötzlich öffnende Autotüren sind der Alptraum eines jeden Radfahrenden, gehören bisweilen jedoch zur Realität in Neukölln. Die fehlende sichere Radinfrastruktur in fast gesamt Nord-Neukölln führt zu täglichen Beinahe-Unfällen und im letzten Monat sogar zu einem tödlichen Unfall auf der Hermannstraße. Die angekündigte Sofortmaßnahme an der Unfallkreuzung, also die Verlängerung der seitlichen Aufstellfläche vor der

Weiterlesen

Rückblick zur Radtour und Podiumsdiskussion vom 6. März 2017

“Da steigt schon ein bisschen der Puls.” Pünktlich zum Feierabendverkehr in Neukölln haben wir uns mit der Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und dem Staatssekretär für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Jens-Holger Kirchner aufs Fahrrad gesetzt. Vom Hermannplatz aus ging es über die Hauptmagistralen Karl-Marx-Straße und Sonnenallee hin zum Böhmischen Platz, wo Aktive der Bürgerinitiative “Mehr Kiez

Weiterlesen

Podiumsdiskussion

Einladung zur Podiumsdiskussion am 6. März 2017

Herausforderung Verkehrswende: Was macht Neukölln? Egal, ob es nun RadGesetz oder Mobilitätsgesetz heißen wird. Am Ende ist es Aufgabe der Bezirke, Radwege und Kreuzungen umzubauen und sicherer zu gestalten, Fahrrad-Stellplätze auszubauen, Fahrradstraßen auszuweisen, Grüne Wellen für den Radverkehr einzuführen sowie qualifizierte Mitarbeiter*innen einzustellen, die diese Aufgaben ausführen. Was bedeutet das für die Neuköllner Politik? Das

Weiterlesen

twitter-nkfaehrtradobwohl

„Neukölln fährt Rad“ – oder: Neukölln fährt Rad, obwohl …?

Es ist Wahlkampf, und da zeigt sich (wenig überraschend bei dem Stellenwert, den das Thema Radverkehr in der öffentlichen Diskussion gerade hat) auch die Bezirkspolitik gesprächsbereit. Aber entscheidend ist, was nach den Berlin-Wahlen (am 18. September 2016) passiert. Kurz nach den Wahlen werden Vertreter*innen des Netzwerks Fahrradfreundliches Neukölln daher erneut Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey treffen –

Weiterlesen

„Neukölln fährt Rad“ – Vorab-Kommentar zum „Runden Tisch“ im Rathaus

Unter dem Titel „Neukölln fährt Rad“ haben das Bezirksamt Neukölln und Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey Neuköllner Radverkehrs-Initiativen und Interessierte zu einem „Runden Tisch“ am morgigen Mittwoch von 18 bis 20 Uhr ins Rathaus eingeladen. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln begrüßt grundsätzlich, dass die Bezirksbürgermeisterin sich des Themas Radverkehr nun zum ersten Mal selber annimmt – wenige Monate

Weiterlesen

Scroll Up