Tag Archives: BVV

Fahr-Rat

Bericht vom Fahr-Rat am 4. Oktober 2018

Magistralen und Hauptstraßen weiter ein hartes Pflaster Die Radverkehrsingenieure haben den aktuellen Stand der bezirklichen Planungen und Aktivitäten vorgestellt, die wir im Folgenden kurz darstellen. Sobald vorhanden, werden wir hier auch das ausführliche Protokoll des 6. FahrRats zur Verfügung stellen. An der Karl-Marx-Straße wird es zwischen Hermannplatz und Reuterstraße eine einseitige Protected Bike Lane geben,

Weiterlesen

bvv-18

Kommentar zum radfahrenden Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung

Neukölln vs. Mobilitätsgesetz? Ein Kommentar zum radfahrenden Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung (SGO) am 12. September 2018von Helmut Große-Inkrott Einmal im Jahr befährt der SGO eine vom ADFC Neukölln vorgeschlagene Strecke mit dem Rad ab. Im Anschluss wird an geeigneter Stelle die Sitzung abgehalten. Die Aktivist*innen vom Neuköllner ADFC haben auch in diesem Jahr

Weiterlesen

bvv-17

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 13. Juni 2018

Heute stand die Parkraumbewirtschaftung auf der Tagesordnung. Initiiert von der CDU, die ohne jegliche Begründung forderte „Parkraumbewirtschaftung geht gar nicht“. Dieser Antrag wurde nicht nur mehrheitlich abgelehnt, sondern es wurde gar ein Gegenantrag gemeinsam von der SPD und den Grünen geschrieben der eine Erstellung einer Machbarkeitsstudie für Parkraumbewirtschaftung in Neukölln (mit Fokus auf den inneren

Weiterlesen

Fahr-Rat

Bericht vom Fahr-Rat am 6. Juni 2018

Seichte Falschparkerkontrolle im Süden der Karl-Marx-Straße Das Eröffnungsthema des FahrRats war natürlich die Falschparker-Situation auf den neuen Radfahrstreifen im südlichen Teil der Karl-Marx-Straße. Die neuen Radstreifen sind fast durchgängig zugeparkt. Derzeit werden zweimal am Tag (morgens und abends) Schwerpunktkontrollen gegen Falschparkende durchgeführt. Abgeschleppt wurde bis dato durch das Ordnungsamt noch kein Fahrzeug, was laut Ordnungsamt

Weiterlesen

Wechsel im Neuköllner Rathaus: Herzlichen Glückwunsch, Martin Hikel!

Giffey geht, Hikel kommt Den Wechsel im Neuköllner Rathaus haben auch wir vom Netzwerk mit Interesse verfolgt. Dr. Franziska Giffey war als Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für den Bereich Straßen, Grünflächen und Ordnung für uns in Sachen Radverkehr erste Ansprechpartnerin. Für die Zusammenarbeit und ihr Engagement in den letzten zwei Jahren möchten wir uns bei ihr

Weiterlesen

bvv-11

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 8. November 2017

Der Einwohner*innenantrag für ein fahrradfreundliches Neukölln stand heute auf der Tagesordnung. Nach langer Diskussion und vielen positiven Rückmeldungen zu einem solchen Antrag, haben die Initiator*innen Christoph Wickert, Jan-Michael Ihl und Carolin Kruse erst einmal den Antrag zur Verabschiedung zurückgestellt, um das Feedback von Verwaltung und Politik in Ruhe einfließen lassen zu können (er wird nun

Weiterlesen

BVV-8

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 12. Juli 2017

Protected Bike Lane oder Radstreifen auf der Karl-Marx-Straße? Zwischen Weichselstraße und Hermannplatz soll es noch vor dem Umbau der gesamten Straße mit der Fahrbahndecke über der U-Bahn eine Zwischenlösung geben, um einen durchgehenden Radverkehrsstreifen zu auf der KMS zu haben. Wir haben hierzu ein Konzept für eine Protected Bike Lane (geschützter Radstreifen) ausgearbeitet, welcher von einem

Weiterlesen

Radelnder Ausschuss und Fahr-Rat

Radelnd im Bezirk Am 15. Juni 2017 fand der radelnde Tiefbau-Ausschuss statt – in zwei Stunden durch Neukölln mit kleinen Stopps u.a. auf der Boddinstraße (Kopfsteinpflaster, Einbahnstraße aber trotzdem Teil des Radroutennetzes), Herrfurthstraße, Oderstraße. und Thomasstraße. Als Ergebnis sollen Alternativen für die Boddinstraße geprüft werden. Zudem soll untersucht werden, ob in der Oderstraße eine vorübergehende

Weiterlesen

Hermannstraße

“Radlerhölle Hermannstraße”

Dringender Handlungsbedarf nach “Dooring”-Unfall Viele tausend Radfahrende kennen das unangenehme Gefühl, wenn sie auf ihren täglichen Wegen die Hermannstraße entlang fahren. Auf der einen Seite dicht überholende Pkw und Lkw auf der anderen parkenden Autos, bei denen jeden Moment die Tür aufgerissen werden könnte. Die Mischung aus fehlender Radinfrastruktur, überbreiten Fahrspuren, Zweite-Reihe-Parkern und großzügigen, kostenlosen

Weiterlesen

BVV-Ausschuss #5

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen und Ordnung am 5. April 2017

Fahrradfreundliche Umbauten: Anzengruberstraße, Weserstraße, Weigandufer, Oderstraße Um die schlechte Abbiegesituation aus der Erkstraße auf die Karl-Marx-Straße (KMS) vorzubeugen, soll nun die Einbahnstraßenregelung der Anzengruberstraße zwischen der Donaustraße und KMS aufgehoben werden. Ein genaues Datum wurde dafür nicht bekannt gegeben. Klar ist aber, dass der Bezirk Neukölln in diesem Jahr zwei Fahrradstraßen einrichten und eröffnen möchte.

Weiterlesen

Scroll Up