Author Archives: Carolin

Neuköllner Hafen

Machbarkeitsstudie Y-Trasse

Neukölln am Wasser Derzeit läuft die Ausschreibung für die Machbarkeitsstudien und Planungs-/Fachplanungsleistungen für Radschnellverbindungen in Berlin. Die Y-Trasse ist einer der Radschnellverbindungen die untersucht und geplant werden soll. Die Y-Trasse entstand aus der Idee des Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln. Da wir nicht alle Aspekte unserer Idee in dem Ausschreibungstext wiederfanden, haben wir folgende Anmerkungen am 12.

Weiterlesen

bvv-17

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 13. Juni 2018

Heute stand die Parkraumbewirtschaftung auf der Tagesordnung. Initiiert von der CDU, die ohne jegliche Begründung forderte „Parkraumbewirtschaftung geht gar nicht“. Dieser Antrag wurde nicht nur mehrheitlich abgelehnt, sondern es wurde gar ein Gegenantrag gemeinsam von der SPD und den Grünen geschrieben der eine Erstellung einer Machbarkeitsstudie für Parkraumbewirtschaftung in Neukölln (mit Fokus auf den inneren

Weiterlesen

Fahr-Rat

Bericht vom Fahr-Rat am 6. Juni 2018

Seichte Falschparkerkontrolle im Süden der Karl-Marx-Straße Das Eröffnungsthema des FahrRats war natürlich die Falschparker-Situation auf den neuen Radfahrstreifen im südlichen Teil der Karl-Marx-Straße. Die neuen Radstreifen sind fast durchgängig zugeparkt. Derzeit werden zweimal am Tag (morgens und abends) Schwerpunktkontrollen gegen Falschparkende durchgeführt. Abgeschleppt wurde bis dato durch das Ordnungsamt noch kein Fahrzeug, was laut Ordnungsamt

Weiterlesen

bvv-13

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 10. Januar 2018

In der 13. Sitzung des SGO wurde heute wieder über den Einwohner*innenantrag getagt. Der Ausschuss hatte Änderungen vorgeschlagen, die vielmals nur geringfügige Änderungen bedeuteten. Die größten Änderungen sind, dass die geforderten Abstellanlagen an wichtigen Zielen des Freizeit-, Einkaufs-, und Berufsverkehrs und an wichtigen ÖPNV-Haltepunkten nun erst bis 2025 fertig gestellt sein müssen, sowie dass die

Weiterlesen

bvv-11

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 8. November 2017

Der Einwohner*innenantrag für ein fahrradfreundliches Neukölln stand heute auf der Tagesordnung. Nach langer Diskussion und vielen positiven Rückmeldungen zu einem solchen Antrag, haben die Initiator*innen Christoph Wickert, Jan-Michael Ihl und Carolin Kruse erst einmal den Antrag zur Verabschiedung zurückgestellt, um das Feedback von Verwaltung und Politik in Ruhe einfließen lassen zu können (er wird nun

Weiterlesen

BVV-8

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen, Ordnung am 12. Juli 2017

Protected Bike Lane oder Radstreifen auf der Karl-Marx-Straße? Zwischen Weichselstraße und Hermannplatz soll es noch vor dem Umbau der gesamten Straße mit der Fahrbahndecke über der U-Bahn eine Zwischenlösung geben, um einen durchgehenden Radverkehrsstreifen zu auf der KMS zu haben. Wir haben hierzu ein Konzept für eine Protected Bike Lane (geschützter Radstreifen) ausgearbeitet, welcher von einem

Weiterlesen

Radelnder Ausschuss und Fahr-Rat

Radelnd im Bezirk Am 15. Juni 2017 fand der radelnde Tiefbau-Ausschuss statt – in zwei Stunden durch Neukölln mit kleinen Stopps u.a. auf der Boddinstraße (Kopfsteinpflaster, Einbahnstraße aber trotzdem Teil des Radroutennetzes), Herrfurthstraße, Oderstraße. und Thomasstraße. Als Ergebnis sollen Alternativen für die Boddinstraße geprüft werden. Zudem soll untersucht werden, ob in der Oderstraße eine vorübergehende

Weiterlesen

BVV-Ausschuss #5

Ausschusssitzung Straßen, Grünflächen und Ordnung am 5. April 2017

Fahrradfreundliche Umbauten: Anzengruberstraße, Weserstraße, Weigandufer, Oderstraße Um die schlechte Abbiegesituation aus der Erkstraße auf die Karl-Marx-Straße (KMS) vorzubeugen, soll nun die Einbahnstraßenregelung der Anzengruberstraße zwischen der Donaustraße und KMS aufgehoben werden. Ein genaues Datum wurde dafür nicht bekannt gegeben. Klar ist aber, dass der Bezirk Neukölln in diesem Jahr zwei Fahrradstraßen einrichten und eröffnen möchte.

Weiterlesen

BVV-Ausschuss #3

Ausschuss Straßen, Grünflächen und Ordnung am 8.2.17

Pro: Verkehrsberuhigung im Richardkiez und überdachte Fahrradabstellplätze in Rudow Am 8. Februar tagte – parallel zur Feinstaub-Demo am Rathaus – der Ausschuss Straßen, Grünflächen und Ordnung zum dritten Mal. Es stand der Investitionsplan auf der Tagesordnung. Erfreulich ist, dass für den gesamten Richard-Kiez ein Gutachten erstellt werden soll, um verkehrsberuhigende Maßnahmen zu betrachten und dass

Weiterlesen

Scroll Up