Brief an die Fraktionen der BVV Neukölln.

Fahrradstraße Weigandufer

Sehr geehrte Mitglieder der BVV Neukölln,

wir möchten Sie auffordern, in der BVV-Sitzung am kommenden Mittwoch die Einrichtung einer Fahrradstraße am Weigandufer zu beschließen. Sie können damit allen Neuköllner_innen zeigen, dass auch Fahrradfahrende in unserem Bezirk ihren Raum haben.

Schon jetzt wird die Straße stark durch Fahrradfahrende frequentiert und ist insbesondere für Familien mit Kindern, für Ältere und Ungeübte ein gute Alternative zur Sonnenallee und Weserstraße. Die Erhöhung des Sicherheitsempfindens ist eine zentrale Stellschraube, um mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen zu lassen und damit die Verkehrssituation für Alle zu verbessern. In diesem Sinne ist eine Fahrradstraße am Weigandufer ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir bitten Sie daher, die Empfehlungen der Ausschüsse zu überdenken, und ein Zeichen für Familien, Umwelt und Lebensqualität zu setzen.

1 comment on “Brief an die Fraktionen der BVV Neukölln.”

  1. Lion Hirth

    Schon jetzt wird die Straße stark durch Fahrradfahrende frequentiert und ist insbesondere für Familien mit Kindern, für Ältere und Ungeübte ein gute Alternative zur Sonnenallee und Weserstraße. Die Erhöhung des Sicherheitsempfindens ist eine zentrale Stellschraube, um mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen zu lassen und damit die Verkehrssituation für Alle zu verbessern. In diesem Sinne ist eine Fahrradstraße am Weigandufer ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen.

Comments are closed.
Scroll Up