Author Archives: Thomas

Hermannstraße

„Radlerhölle Hermannstraße“

Dringender Handlungsbedarf nach „Dooring“-Unfall Viele tausend Radfahrende kennen das unangenehme Gefühl, wenn sie auf ihren täglichen Wegen die Hermannstraße entlang fahren. Auf der einen Seite dicht überholende Pkw und Lkw auf der anderen parkenden Autos, bei denen jeden Moment die Tür aufgerissen werden könnte. Die Mischung aus fehlender Radinfrastruktur, überbreiten Fahrspuren, Zweite-Reihe-Parkern und großzügigen, kostenlosen

Read More

BVV-Ausschuss #4

Ausschuss Straßen, Grünflächen und Ordnung am 8. März 2017

Effizienteres Parken in Neukölln – 128 Fahrräder statt 20 Autos Der 4. BVV-Ausschuss-Termin für Straßen, Grünflächen und Ordnung im Jahr 2017 stand ganz im Zeichen der Fahrradabstellsituation in Neukölln. Positiv für Radfahrende: im Laufe der nächsten Wochen werden an acht Standorten im Norden Neuköllns Fahrradbügel auf der Fahrbahn installiert. Dadurch haben Radfahrende mehr Möglichkeiten ihr Rad sicher

Read More

Stellungnahme zur Investitionsplanung Verkehr 2017–2021 des Bezirks Neukölln

Stellungnahme zur Investitionsplanung Verkehr 2017–2021 des Bezirks Neukölln Am 22. Februar hat die Bezirksverordnetenversammlung die Investitionsplanung für die kommenden fünf Jahre beschlossen. Im Verkehrsbereich (Tiefbaumaßnahmen) stehen für die gesamte Periode etwa zehn Millionen Euro zur Verfügung [1]. Wir haben uns angeschaut, welche Maßnahmen der Bezirk umsetzen möchte und ob die Mittel fokussiert in die Verbesserung

Read More

BVV-Ausschuss #2

Neues aus der BVV Neukölln

Am 11.01. fand die erste Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung statt. Hier ein paar interessante Infos… Radstreifen auf der Karl-Marx-Straße Der Bezirk wird Mitte Februar ein Ingenieurbüro beauftragen, das verschiedene Planungsvarianten für eine Radverkehrsanlage auf der KMS zwischen Fuldastraße bis Hermannplatz erarbeitet. Unser Vorschlag  fließt in die Betrachtung des Ingenieurbüros mit ein.

Read More

BVV-Ausschuss #1

Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln in der Bezirksverordnetenversammlung

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln ist in dieser Amtsperiode im Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung vertreten Auf Vorschlag des Kreisverbands Neukölln von Bündnis 90/Die Grünen wurden die beiden NFN-Aktiven Carolin Kruse als Bürgerdeputierte und Thomas Stein als ihr Stellvertreter in den Ausschuss der Bezirks­verordneten­versammlung (BVV) gewählt. In den nächsten fünf Jahren wird sich das Netzwerk

Read More

Scroll Up